Cassandro, The Exotico!

Studio Melato Theater

21 / 06 / 2019 - 20.00 Stunden

Dokumentarfilm

Marie Losier / Frankreich 2019 / 78 '

"Cassandro ist die Königin der Exóticos, Lucha Libre-Kämpfer - oft offen schwul -, die sich als Frauen verkleiden, um den Machoregeln der Welt zu widersprechen, in der sie sich entschieden haben, Teil zu sein. Ohne die typische Maske des Luchador zu tragen, sondern sich mit Tricks und Pailletten zu verkleiden, ist Cassandro zweifellos eine Figur aus jedem Schema: eine raffinierte und farbenfrohe, schillernde und hyperfeminine Figur, die sich in einer rücksichtslosen Umgebung bewegt und häufig aus Kämpfen besteht letztes Blut.
26 Jahre sind seit seinem Debüt im Ring vergangen und trotz seiner Beschwerden und persönlichen Missgeschicke wird die Entscheidung, das Rampenlicht aufzugeben, weniger einfach als erwartet sein.

Marie Losier folgt Cassandro in seinem täglichen Leben mit seiner 16mm-Kamera und enthüllt intime und physische Kämpfe. Nach dem Porträt des Transkünstlers Genesis P-Orridge in seinem ersten Dokumentarfilm kehrt sie zurück, um den Charakteren wieder Stimme und Gesicht zu verleihen Sie beschlossen, sich von einem Leben am Rande zu lösen und Träger außergewöhnlicher Exzentrizität und Überschwänglichkeit zu werden.
"