Los Miembros De La Familia

Strehtler Theater

21 / 06 / 2019 - 19.00 Stunden

Feature

Mateo Bendesky / Argentinien 2019 / 87 '

ITALIENISCHE VORSCHAU

"Lucas und Gilda, Brüder an der Schwelle zu zwanzig, verlassen die Stadt, um die letzten Wünsche ihrer Mutter zu verwirklichen: ihre Überreste in den Tiefen des Ozeans zu zerstreuen. Alles, was von ihr übrig bleibt, ist eine Prothese. Aufgrund eines nationalen Busstreiks landen sie in einem Küstendorf und einem stillen und verlassenen Haus, Zeugnis der letzten Lebenstage ihrer Mutter. Die Ruhe der Rhythmen des Ortes und das nervige Warten auf die Abreise werden zu einer Gelegenheit, sich von seinen Obsessionen entführen zu lassen: die von ihm, die noch unsicher in der Erforschung seiner Sexualität sind, und die von ihrer rätselhaften älteren Schwester, die von der jüngsten Vergangenheit in einer Reha und aus der Utopie einer Metamorphose, die glücklich von einem Freund gequält wird, der in seinen Reden so allgegenwärtig ist, dass er schwer zu fassen ist.
Aber es ist wirklich weit von ihrem täglichen Leben entfernt, dass die beiden es schaffen werden, sich wiederzufinden und schließlich die Puzzleteile zusammenzusetzen, aus denen sich ihre problematischen Jugendlichen zusammensetzen.

Das zweite Werk des Argentiniers Mateo Bendesky, ein unruhiges Porträt eines Jugendlichen im Griff seiner eigenen Schatten und anderer Geister, wurde zum ersten Mal bei der letzten Ausgabe der Berliner Festspiele gezeigt.
"